Unser B/one Team hat am 12. und 13. September mit der Crew Max Wiemer, Edgar Kreutz,  Jan Mertens, Markus Limbach an der AUDI Vereinsmeisterschaft Rheinland-Pfalz  teilgenommen. Gesegelt wurde auf dem Laacher See mit sechs Original-B/one-Booten der  Segel-Bundesliga. Das Regattawochenende hat uns eine hervorragende Gelegenheit geboten,  erstmalig unter Wettkampfbedingungen den eigenen Leistungsstand zu überprüfen.

 

Bei 18 teilnehmenden Teams, darunter elf Teams aus Rheinland-Pfalz und sieben Gastteams  aus anderen Bundesländern hat der ausrichtende Segel Club Laacher See Mayen (SCLM) bei  einer tollen Organisation insgesamt 18 Wettfahrten durchgeführt. Jede Crew war sechsmal am Start. Wir haben insgesamt eine recht ausgeglichene Performance hingelegt und meistens den  vierten Platz belegt. Kleinere Fehler im Rennverlauf haben uns immer wieder mögliche,  bessere Platzierungen gekostet. Nach dem ersten Tag noch auf Platz 13 der Gesamtwertung,  haben wir uns am zweiten Tag auf Platz 11 vorgekämpft.

Im letzten Rennen, in dem wir die vor uns liegenden Teams angreifen wollten, waren wir  beim Start ein wenig übermotiviert, so dass wir nach einem Frühstart noch einmal über die  Startlinie mussten. Wir haben das Feld dann von hinten angegriffen und zumindest den  fünften Platz gerettet, so dass wir in der Schlussabrechnung auf Platz 12 gelandet sind.

Dem SCLM danken wir für das tolle Wochenende, bei dem auch für unser leibliches Wohl  gesorgt wurde. An beiden Tagen wurden wir von Mitgliedern unseres Vereins unterstützt. Besonders danken  möchten wir Christian Mertens, der uns am ersten Tag wichtige Hinweise zu unserer Kreuz- Taktik gegeben hat und Christian Schmitz, der unser drittes Rennen mit einer Drohne  aufgezeichnet hat. Vor der heißen Phase unseres Vorbereitungstrainings Anfang Oktober vor Lemmer können wir mit Hilfe des Videos unser Segel-Verhalten auch am Notebook analysieren. Nach dem  Praxistraining vor Lemmer kann dann die Qualifikationsregatta in Glücksburg kommen. Wir  freuen uns darauf. 

Eure B/one-Truppe